Interviews

Die Müncher Kinderbuchautorin Diana Hillebrand über ihr vielseitiges Leben mit Paula, Schreibkursen & Co.

Wir haben denselben Vornamen und begeistern uns für dasselbe Genre: Kinderliteratur. Die Müncher Schriftstellerin Diana Hillebrand ist vielen (angehenden) Autoren durch ihre Schreibkurse und ihre Bücher „Heute schon geschrieben?“ bekannt. Im Interview erzählt sie mir, wie sie die Hauptfigur ihrer Kinderbuchserie Paula entwickelte und was sie an der Vielseitigkeit ihres Berufs zwischen Schreiben, Lesungen und… Weiterlesen Die Müncher Kinderbuchautorin Diana Hillebrand über ihr vielseitiges Leben mit Paula, Schreibkursen & Co.

Interviews

Kinderbuchillustratorin Gerda Raidt über die wundervollen und die herausfordernden Seiten ihres Berufs

Gerda Raidt illustriert seit vielen Jahren Kinderbücher in namhaften Verlagen. Auf Dianas Blog erzählt sie, was sie an ihrem Beruf so liebt und wo sie die Schwierigkeiten sieht.

Sprache und Schreiben

Lautmalerei – die Kunst, Laute in Worten zu malen

Klirren, rascheln, tschilpen, rauschen, knistern, knallen, gähnen, trippeln… Entstehen Bilder vor Ihrem geistigen Auge, wenn Sie diese Wörter lesen? Es sind Lautmalereien. Worte, die es schaffen, Geräusche in Buchstaben hörbar zu machen. Viele von Ihnen kennen sie vielleicht aus Comics, doch auch in der Literatur sind sie sehr beliebt. Darum geht es im heutigen Beitrag.

Leseförderung

LeseLust im August vom 3. bis 7. August 2016 in Leipzig

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: Im Clara-Zetkin-Park entsteht unweit des Musikpavillons eine Zeltstadt, in der sich fünf Tage lang alles um das Thema Bücher und Lesen für Kinder von drei bis zwölf Jahren drehen wird. Außerdem feiert LeseLust Leipzig e. V. dieses Jahr nicht nur seinen 10. Geburtstag, sondern auch das 10. Vorlesefest.

Interviews

„Schreib das jetzt auf, du Spast!“ Die dunkle Seite des Ronny Ritze. Ein Schreibtrainer in Extremsituationen

Gefängnismauern, Gewalt und gescheiterte Jugendliche. Viele von uns wollen damit nichts zu tun haben. Ronny Ritze macht es anders. Er geht in Jugendstrafanstalten oder arbeitet mit Schulabbrechern, zeigt ihnen, wie sie ihre Erlebnisse in Tagebuchform oder als Biografie aufschreiben können. Und entdeckt dabei unglaubliche Dinge über sich selbst, das Leben und was es wirklich ausmacht.… Weiterlesen „Schreib das jetzt auf, du Spast!“ Die dunkle Seite des Ronny Ritze. Ein Schreibtrainer in Extremsituationen